Re: Absturz Campo Arena Hannover


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]

Abgeschickt von Alain Charaoui am 13 November, 2007 um 23:13:30

Antwort auf: Absturz Campo Arena Hannover von René Weinert am 03 November, 2007 um 18:33:44:

An diesem Unfalltag war ich in der Campo Arena auf der vorletzten Plattform gestanden und habe leider diesen Unfall durch den Aufprall gehört.

Ich war das erste mal im Hochseilgarten mit einem Kind und finde diesen Parcours für Kinder ohne Begleitung von "Verantwortlichen" unverantwortlich. Selbst Erwachsene können hier Fehler machen, trotz Einweisung.

Die drei Jungen die hier vor uns gestartet sind haben auch schon ziemlich "abgekämpft" ausgeschaut.

Sie erklärten uns noch, dass man sich mit der Seilrolle einfach rollen lassen kann, wenn man keine Kraft mehr hat.

Zu diesem Zeitpunk konnte ich nichts dazu sagen, da für mich alles Neu war.

Es gab Plattformen, wo man sich zwei mal umklinken musste bevor man auf das nächste Hindernis überging. Vielleicht hätte die Aufsicht extra darauf aufmerksam machen müssen. Es hat nämlich verleitet alle zwei Karabiner zu lösen, weil man denkt dass man auf der Plattform sicher ist.

Das ist halt meine Meinung

mit freundlichen Grüßen
Alain Charaoui




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]