Sicherheit im Hochseilgarten


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]

Abgeschickt von Oliver Sieve am 14 Dezember, 2007 um 19:35:08:

Antwort auf: Re: Absturz Campo Arena Hannover von René Weinert am 18 November, 2007 um 20:08:59:

Ein Unfall dieser Art sollte erst garnicht passieren, soweit teile ich die Meinung.
Richtig ist das die Trainer diese Anlage als Erfüllungsgehilfe des Berteiber betreuen.
Die Sorgfalt bei der Auswahl der Trainer liegt also beim Betreiber.

Das Sicherungssystem ist wie man sieht dynamisch mit zwei Karabiner. Hält man sich an den Ablauf der Einweisung mit Umhängegespräch ist es praktisch unmöglich ab zu stürzen.Die Anlage hat eine TÜV Abnahme.
Wenn ich eine Anlage mit Selbstsicherungsbereich betreibe habe ich immer ein Restrisiko. Dessen ist, aber jeder Hochseilgartentrainer bewusst.
Grundlage sollte sein das Hochseilgartentrainer nach ERCA ausgebildet sind.
Bei weitläufigen Anlagen die im SelSich Bereich betrieben werden kann ich als Trainer nur verbal auf einen Kunden einwirken.Abhilfe schafft hier nur ein geschlossenes Sicherungssystem was von Anfang bis Ende nicht umgehängt werden muss.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]