Sicherheitsverstoss oder unwissen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]

Abgeschickt von Osie am 24 Maerz, 2008 um 18:37:47

Antwort auf: Re: Sicherheitsverstoss oder unwissen von Daniel am 22 Maerz, 2008 um 11:43:30:

Hallo Daniel

Sicher sprechen wir von ein und dem selben.
Ich will noch mal die Fakten aufnehmen,diese Anlage muss Geld erwirtschaften sonst trägt sich das Konzept nicht. Ließ mal die Stellungnahme der ERCA zu dem Unfall. Sicher ist der Umstand das Leute zu schaden kommen schlimm,nur nötig das den Betreiber offensichtlich nicht zu handeln.
Er baut unter ein geschlossenens Schienen System Netze. Somit ist dem Sicherheitsanspruch genüge getan. Ob das sinnhaft ist ???? Die Leute können immer noch fallen. Hier wurde nur ein Gewissensbackup eingebaut.Wenn ein Fehler pasiert, haben wir ein Netz. Ich habe selbst einen HSG und das Geld für die Netze hätte ich in die Ausbildung meiner Leute investiert.Noch dazu arbeitet bei mir niemand ohne HSG Ausbildung nach erca.
Solange es keine klaren Richtlinien für solche Anlagen gibt, wird sich auch nichts ändern.
Das von dir beschrieben Vier Augen Prinzip ist gut aber auch kein Garant für die Sicherheit.
Ich werde mir die Anlage in kürze mal anschauen, dann reden wir weiter.

Freundliche Grüsse

OSIE





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]