Re: Absturz Campo Arena Hannover


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]

Abgeschickt von steffen am 11 Maerz, 2009 um 17:41:34

Antwort auf: Re: Absturz Campo Arena Hannover von rené weinert am 14 Juli, 2008 um 12:13:09:

: klingt mir ganz nach einem mitarbeiter der campo arena... natürlich passieren beim sport unfälle - und auch diese zu 99 prozent durch menschliches versagen. bei den 2 unfällen handelt es sich lediglich um die bekanntgewordenen - die `dunkelziffer´ liegt mit großer wahrscheinlichkeit um einiges höher - nur ist da wahrscheinlich nicht so viel passiert, als das es an die öffentlichkeit gelangte...

: das die campo arena jetzt damit prahlt, die sichersten hochseilgärten so haben, ist nur ein weiterer lächerlicher versuch, ihr image aufzubessern. man sollte nicht die hochseilgärten vergleichen, in denen unfälle passieren (die arbeitsweise wird dort ähnlich die der campo arena sein) sondern sich die vielen anderen anschauen, in denen professionell (auch ohne netz und doppelten boden) gearbeitet wird...

: mfg
: rené weinert


Wenn man Ihren Kommentar ließt, gibt es nur eine Antwort! Spekulation und Halbwissen (z.B. die `dunkelziffer´ liegt mit großer wahrscheinlichkeit um einiges höher)welches die Bildzeitung kennzeichnet!

Jetzt ist der Laden platt gequatscht worden! Klasse Alternative. DANKE!!!

Hochachtungsvoll
Steffen

Ach, bin kein Mitarbeiter!;o)





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hochseilgarten.de ]